Arbeitsschutz in der Produktion | Basis-Unterweisung

Für in der Produktion tätige Mitarbeiter bestehen besondere Risiken. Neben den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Gesundheitsschutz und zur Unfallverhütung am Arbeitsplatz bedarf es daher der ergänzenden Vermittlung von relevanten Inhalten speziell für diese Mitarbeiter. In diesem Kurs lernen Vorgesetzte und Mitarbeiter anhand von praktischen Beispielen und Übungen, wie sie sich im Alltag und in Notfallsituation verhalten müssen, um sich vor schmerzhaften und unnötigen Vorfällen zu bewahren.

Inhalte dieses Kurses:

  • Einführung und rechtliche Grundlagen
  • Elektrische Gefährdung
  • Alkohol- Drogen- und Medikamentenmissbrauch
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Tritte, Leitern und Sturzgefahr
  • Heben und Tragen
  • Grundlagen zur Ersten Hilfe
  • Arbeitsweg, Unfallmeldung und -untersuchung
  • Versicherungsschutz
  • Maschinen und Anlagen, Regale
  • Lärmschutz, Augenschutz, Hautschutz
  • Gefahrstoffe
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Flurförderzeuge

Kursdauer & Abschluss

  • ca. 1 Stunde
  • Zertifikat nach Wissenstest

Zielgruppe:

  • Produktionsmitarbeiter
  • Vorgesetzte in der Produktion

Lizenz-Gültigkeit

365 Tage ab Kauf einlösbar

Kurs-Zugang

365 Tage ab erstem Zugriff

Kurs-Format

Präsentation mit Audio und Videosequenzen

4,90  zzgl. 19% MwSt.