Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Mitarbeiter)

Uniformzwang oder besser Individualismus? Eine globalisierte Welt ohne Toleranz und Kooperation ist nicht vorstellbar. Diskriminierung und Mobbing werden zum Hemmschuh für Wettbewerb und Leistung. Ziel des AGG ist der Schutz vor Benachteiligungen am Arbeitsplatz. Unser Lernprogramm sensibilisiert Führungskräfte und Mitarbeiter in zwei getrennten Lernpfaden interaktiv und mit vielen Praxisbeispielen für den korrekten Umgang mit Diskriminierung.

Inhalte dieses Kurses:

  • Einführung zum AGG
  • Wen schützt das AGG
  • Diskriminierungsmerkmale
  • Wann liegt eine Benachteiligung vor?
  • Pflichten der Beschäftigten
  • Rechte der Beschäftigte

Kursdauer und Abschluss:

  • ca. 45 Minuten
  • Zertifikat nach Abschlusstest

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter eines Unternehmens

Lizenz-Gültigkeit:

365 Tage ab Kauf einlösbar

Kurs-Zugang:

365 Tage ab erstem Zugriff

Kurs-Format:

Präsentation mit Audio und Videosequenzen

Wichtige Information:

Damit dieser Kurs funktioniert, muss Ihr genutzter Browser Drittanbieter-Cookies erlauben. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie bitte vor dem Kauf Ihre IT-Abteilung und lassen Sie folgende Subdomain freischalten: content.conco.bitmedia.at. Ohne eine Freischaltung dieser Subdomain ist ein Zugriff auf das Kursmodul nicht möglich

43,00  zzgl. 19% MwSt.