Erstunterweisung I+II Arbeit und Gesundheit (Produktion)

Dieses Modul ist eine Kurzübersicht zu allen relevanten Themen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes, speziell für Mitarbeiter in Produktionsbereichen. Die Erstunterweisung ersetzt keine jährliche Wiederholungsunterweisung. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass die neuen Mitarbeiter*innen einen Überblick über die rechtlichen Zusammenhänge erhalten, die allgemeine Arbeitsschutzorganisation mit seinen Funktionsträgern kennen lernen und den Sinn und Zweck ihrer eigenen Rechte und Pflichten verstehen.

Inhalte dieses Kurses:

  • Unfallursachen / -zahlen
  • Definitionen und Regelungsbereiche
  • Was ist erlaubt? / Was ist verboten?
  • Rechtliche Grundlagen
  • Kennzeichnungen
  • Belastung und Beanspruchung
  • Leiter, Heben und Tragen, Gefahrstoffe, Brandschutz, Erste Hilfe, PSA etc.

Kursdauer und Abschluss:

  • ca. 50 Minuten je Teil
  • Zertifikat nach Abschluss

Zielgruppe:

Mitarbeiter in Verwaltung, Produktion, Handwerk

Lizenz-Gültigkeit:

365 Tage ab Kauf einlösbar

Kurs-Zugang:

365 Tage ab erstem Zugriff

Kurs-Format:

Präsentation mit Audio und Videosequenzen

Rechtsgrundlage:

§ 12 ArbSchG / BetrSichV, § 4 DGUV Vorschrift 1

21,00  zzgl. 19% MwSt.